Herzlich willkommen

Auf den Internetseiten der Gemeinde Ohne!

Die Grafschaft Bentheim, die letzte deutsche Grafschaft als Landkreis, befindet sich im südwestlichen Teil Niedersachsens und grenzt im Westen an die Niederlande und im Süden an Nordrheinwestfalen. Hier im südöstlichen Zipfel liegt der urige kleine Ort   O H N E.

Ohne ist freie Gemeinde und eine der 7 Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Schüttorf.

Den Namen "Ohne" erklärt Lehrer Volkers mit der Bezeichnung "Gottes Wohne" = Gottes Wohnung, woraus sich später der Name Ohne gebildet haben soll.


Aktuelle Nachrichten

Haushaltsplan mit Haushaltssatzung der Gemeinde Ohne für das Haushaltsjahr 2017

Für weitere Einzelheiten bitte den Link nutzen: weiter lesen

Öffentliche Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 27.06.2017, 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus

 

E i n l a d u n g

Am Dienstag, den 27.06.2017, findet um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus, Schüttorfer Straße, eine öffentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Ohne statt.

 

Tagesordnung:

  • Eröffnung der Sitzung

  • Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit

  • Feststellung der Tagesordnung

  • Genehmigung des Protokolls der öffentlichen Sitzung vom 07.06.2017

  • Geschäftliche Mitteilungen

  • Anfragen und Anregungen der Zuhörer

  • Beratung und Beschlussfassung über eine eventuelle Verlegung der Bushaltestelle „Dorf“ an die Haddorfer Straße

  •         8. Anregungen und Anfragen der Ratsmitglieder

            9. Schließung der Sitzung

     

    Nichtöffentlicher Teil

            1. Eröffnung der Sitzung

            2. Genehmigung des Protokolls vom 07.06.2017

            3. Geschäftliche Mitteilungen

            4. Anfragen und Anregungen der Ratsmitglieder

            5. Schließung der Sitzung

     

    Mit freundlichen Grüßen
    Charlotte Ruschulte
    Bürgemeisterin

     


    BAUSTELLE DORFSTRAßE AKTUELLE NACHRICHTEN

    Der Dorfkern ist seit dem 29.05.2017 - voraussichtlich 31.08.2017 für den Durchgangsverkehr geschlossen, für die Anlieger bleibt er frei.

    Die Bushaltestelle "Dorf (Am Lager)" ist an die Haddorfer Straße (Einmündung Am Tor) verlegt worden.

    Die Müllabfuhr wird die Straße "Dorf" soweit es geht befahren. Gegebenenfalls sind die Mülltonnen und gelben Säcke je nach Befahrbarkeit des Dorfes an andere Stellen an den Abfuhrtagen abzustellen.
      weiter lesen

    Oster Ausgabe 2017

    Oster-Ausgabe 2017

     

    Liebe Ohner!

     

    Die ersten drei Monate dieses Jahres sind schon wieder wie im Flug vergangen und waren in Ohne begleitet von der Auseinandersetzung um den Erhalt oder den Ersatz unserer ortsbildprägenden Kastanienreihe im Zuge der Dorfstraßensanierung. Diese Auseinandersetzung war wichtig und richtig. Sie spiegelte die Meinung der Ohner wieder und führte letztendlich zu der Entscheidung zur Neuanpflanzung einer Walnussbaumreihe. Die jungen Bäume sind jetzt gepflanzt und werden schon in ein paar Jahren den dorfbildprägenden Charakter übernehmen. Die Bäume und auch das Anpflanzen der Bäume sind der Gemeinde Ohne durch die Allianz-Stiftung über das Versicherungsbüro Karkossa in Bentheim gesponsert worden. Dafür bedanken wir uns schon jetzt auf diesem Wege, es wird aber auch noch einen öffentlichen Dank geben.

    Diese Anpflanzung war der erste Schritt zur Dorfstraßensanierung, alles Weitere soll nach Plan Anfang Mai beginnen und wird uns und besonders den Anwohnern in diesem Sommer Einschränkungen bringen. Die Ausschreibungen für diese Baumaßnahme liegen jetzt vor und laufen zur Zeit durch die behördlichen Kontrollen. Mit dem Ergebnis bleiben wir innerhalb der Fördersumme. Der Gemeinderat wird schnellstmöglich die Vergabe beschließen.

    Auf dem Marktplatz werden zwei Eichen die beiden bei Timmer-Gellenbeck gefällten Bäume ersetzen und an der Schulstraße wird der Wall wie auf Höhe der Fa.Eesmann bis zum Grüngutcontainer verlängert.

    Auch zum Thema Dorfladen wird im Moment intensiv gearbeitet. Dorfladen-Unternehmensberater Wolfgang Gröll erarbeitet für Ohne im Moment eine Markt- und Standortanalyse. Diese soll in einer Bürgerversammlung am 2. Mai um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus allen interessierten Ohnern vorgestellt werden. Außerdem arbeiten im Moment vier Architekten im Rahmen eines Architektenwettbewerbs an bauliche Vorschläge für einen Dorfladen. Mit diesen beiden Ergebnissen können wir dann entscheiden, ob und wie wir den Dorfladen umsetzen wollen und dementsprechend auch den Dorferneuerungsantrag stellen.

    Eine kleine Gruppe mit jeweiligen Vertretern aus den Vereinen arbeitet z.Zt. an einer neuen Homepage der Gemeinde Ohne. Die derzeitige werden wir aktuell halten bis die neue online gehen kann.

    Wir würden uns über weitere Interessierte freuen, besonders auch solche, die bereit sind, den ein oder anderen kleinen Beitrag aus ihrem Bereich zu schreiben.

     

    06.05.2017 offizielle Einweihung des Generationenspielplatzes

    Am Samstag, den 06.05.2017 wollen wir unseren neuen Spielplatz nun einweihen und offiziell in Gebrauch nehmen. Mit einigen geladenen Gästen werden wir ab 15.00 Uhr zu einem Familienpicknick (jeder kann was mitbringen) einladen und mit kleinen Aktionen, Getränken und Bratwurst bis in den Abend auslaufen lassen. Wir hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Interessierte.

    Eine Gruppe um Lena Busmann wird sich um den Spielplatz kümmern, für diese Bereitschaft herzlichen Dank.

    Gleichzeitig möchten wir allen ganz herzlich Dank sagen, die in einem Aktionstag den Spielplatz in Ordnung gebracht haben und auch allen, die am Tag der sauberen Landschaft in Organisation der Jägerschaft den Müll in der Landschaft gesammelt bzw. sich an der Reinigung des Platzes „Am Lager“ und der Holzbrücke beteiligt haben.

     

    Kurz und Knapp

    Gerd Nibbrig wird ab sofort der Ansprechpartner für die Grüngutcontainer sein.

    Er ist erreichbar unter Tel .05923 5378  oder 01520-6697160.

     

    Wir suchen für diesen Sommer jemanden, der mit dem gemeindeeigenen Rasenmähertrecker die Grünflächen mäht. Wer hat Interesse daran? Bitte meldet euch bei mir, Tel. 05923 5369.

     

    Aus den Vereinen

     

    Bürgerbusverein

    10 Jahre Bürgerbus Schüttorf-Ohne-Wettringen

    Am Samstag, 13. Mai 2017, feiert der Bürgerbus Schüttorf-ohne-Wettringen in der Bürgerhalle Wettringen das 10jährige Bestehen. Zum Festakt haben bereits 25 Bürgerbusvereine mit über 150 Personen ihre Teilnahme bestätigt. Im Anschluss daran um ca. 13.30 Uhr sind alle herzlich eingeladen. Hier gibt es die Möglichkeit, die Schwerkraft im Überschlagssimulator zu erleben. Außerdem zeigt das DRK Wettringen „Erste-Hilfe-Maßnahmen“.

    Musikalische Unterhaltung durch den Spielmannszug Ohne-Haddorf e.V. sowie die Vocalgroup „FloZe Harmony“ runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl gibt es diverse Getränke sowie ab 15.30 Uhr Kaffee und Kuchen. (Johann Steinicke)

     

    SSV Ohne

    Bärbel Holt möchte noch einmal auf ihr Outside Training (Intervall Training) für Männer und Frauen hinweisen, ab Mai immer mittwochs um 20.00 Uhr am Beachvolleyball Platz.

    Bei der offiziellen Einweihung des Generationenspielplatzes wird die dritte Boule Bahn eingeweiht, Gäste werden zum Spielen und Schnuppern eingeladen.

    Am 19.05.2017 ab 16.00 Uhr findet das Cliquen- und Stammtisch-Boule-Turnier des SSV Ohne e.V. statt. Jede Mannschaft besteht aus mindestens 3 Spielern.

    Anmeldungen und Infos persönlich oder telefonisch bei Michael Holt, Tel.0172 4499355.

    Seit diesem Jahr ist unsere Boule Gruppe in der 2. Kreisklasse Staffel Süd gemeldet.

    Am Samstag, den 20.05.2017 ist der zweite Spieltag und wir haben zwei Heimspiele. Um 13.00 Uhr gibt es ein Derby gegen den SSV SuSa und ab 16.00 Uhr haben wir die Mannschaft vom TuS Gildehaus III zu Gast.

     

    Wir würden uns über heimische Anfeuerung und Unterstützung sehr freuen.

    In den Sommerferien soll es wieder eine Ferienaktion geben, genauere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben. (Michael Holt)

     

    Heimatverein Ohne

    Am 29. April 2017 findet der zweite Teil des Snadgangs – Grenzgang mit Fahrrädern – zwischen Ohne und Wettringen statt. Der Heimatvereine Ohne und Wettringen laden zur Teilnahme gemeinsam ein. Es geht los um 14.45 Uhr ab Dorfplatz Ohne. Um 15.00 Uhr gibt es Kaffee auf dem Hof Dauwe. Anschließend beginnt die Grenzfahrt.

    Um Anmeldungen unter Tel. 05923-2949 oder 015206697160 bis 18. April 2017 wird gebeten.

    Am 20. Mai 2017 findet die jährliche Fahrradtour des Heimatvereins Ohne statt. Es geht los um 14.00 Uhr ab Dorfplatz Ohne. Die Fahrt führt u. a. zum Töpfermuseum in Ochtrup. Um Anmeldungen unter Tel. 05923-2949 oder 2522 bis zum 17. Mai wird gebeten.

    Zu beiden Veranstaltungen sind alle Ohner herzlich eingeladen, auch Nichtmitglieder.

    (Maria Koers)

    Landfrauenverein Samern-Suddendorf-Ohne

    Die Landfrauen legen einen „Naschgarten“ am Generationenplatz an. Unter Leitung von Antina Hermeling nimmt eine Gruppe von Landfrauen die Arbeit im Garten am Generationenspielplatz auf, Es soll ein Naschgarten mit Beerenobst und einem Hochbeet mit Gemüse zum Sofortverzehr angelegt werden. Auch ein Kräuterbeet soll nicht fehlen.

    Alle, die noch Pflanzen oder Geldspenden für dieses Objekt geben möchten, können sich direkt an Antina oder den anderen Vorstandsfrauen wenden, wir freuen uns über jede Unterstützung! (Erika Hesping)

     

     

    Ich möchte zum Schluss allen die beiden Veranstaltungen am 02.Mai (Bürgerversammlung) und am 06. Mai (Spielplatzeinweihung) ans Herz legen und wir werden gemeinsam Staub, Lärm, ….und alles, was zu einer anschließend neuen Dorfstraße gehört, in diesem Sommer überstehen.

     

     

    Charlotte Ruschulte

    Bürgermeisterin


    Fatal error: Call to a member function fetchRow() on null in /mnt/webq/c1/29/51582029/htdocs/wb/modules/sitemap/view.php on line 23